EU-Datenschutzgrundverordnung gilt ab 25. Mai 2018 – Auch Betriebssportvereine sind betroffen

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU Datenschutzverordnung (EU-DSVGO) in Kraft. Sie sichert Personen EU-weit einheitlichen Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten zu. Was auf den ersten Blick gut klingt, hat aber auch seine Tücken. Auf uns als Sportvereine kommen zahlreiche Aufgaben zu.

Der BKV Minden-Lübbecke hat im März 2018 ein Seminar mit der Rechtsexpertin des Landessportbundes Karin Schulze-Kersting durchgeführt.

Link zu Detailinformationen (VIBSS):

Der Landessportbund empfiehlt seinen Mitgliedsvereinen dringend, von allen Mitgliedern eine schriftliche Einverständniserklärung zur Speicherung personenbezogener Daten zum Zwecke der Vereinsverwaltung einzuholen. Der BKV bietet an dieser Stelle 2 Textvarianten dafür an, die beide von der Rechtsberatung des Landessportbundes überprüft wurden.

Eine der folgenden Textpassagen kann von allen BSG’en als Kopiervorlage verwendet werden.

Variante 1: (konkrete Angabe der Medien)

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass die BSG xxx meine persönlichen Daten zum Zwecke der ordnungsgemäßen Verwaltung des Vereins speichern darf. Ordnungsgemäße Verwaltung bedeutet zum einen die Führung einer Mitgliederliste zur Organisation des Sportbetriebs, die Durchführung von Vereinssitzungen und die Beschaffung von Sportausrüstung und Kleidung. An Dritte werden diese Daten nur in Auszügen zur Erfüllung des jeweiligen Zweckes weitergegeben. Die Speicherung beinhaltet auch soziale und cloud-basierte Medien zur Verwaltung des Sportbetriebs (WhatsApp-Gruppen, Doodle-Listen und vergleichbares).

Weiterhin erkläre ich mich einverstanden, dass namentliche Ergebnislisten, Fotos und Filmaufnahmen, die von mir im Rahmen der Ausübung meiner Tätigkeit in der BSG xxx entstanden sind, auf den Intranet- und Internetseiten des Vereins, so wie in den vom Verein benutzten sozialen Medien veröffentlicht werden dürfen.

Variante 2: (allgemein gehalten)

Mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten für Vereinszwecke, gemäß den Bestimmungen des Datenschutzes, bin ich einverstanden. Ich habe jederzeit die Möglichkeit, vom Verein Auskunft über diese Daten von mir zu erhalten und deren Streichung zu veranlassen.

Außerdem erteile ich die Einwilligung, dass der Verein die von meiner Person angefertigten Personenfotos in den Publikationen des Vereins speichern, verbreiten und veröffentlichen darf. Es besteht und ergibt sich kein Haftungsanspruch gegenüber dem Verein für Art und Form der Nutzung seiner Internetseite oder derjenige Dritter.

Ich bin ferner damit einverstanden, dass mir Vereinsinformationen -insbesondere auch die Einladung zur Mitgliederversammlung-  per E-Mail zugestellt werden.

zurück